ASV Ebersbach-Weiler e.V.
ASV Ebersbach-Weiler e.V.

Hier finden Sie uns

ASV Ebersbach-Weiler e.V.

 

Höhenweg 58

73054 Eislingen

Kontakt: 1. Vorsitzender Stefan Krejza

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7161 818789

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Infos vom Fischereiverband:

http://vfg-bw.org

Besucher

Vereinsabend des Angelsportvereins (ASV) Ebersbach-Weiler am Samstag 23.11.2013 im Tennisclub Ebersbach-Roßwälden

 

Am Samstag, dem 23.11.2013 folgten 38 Mitglieder, Partner und Kinder, darunter auch 6 Mitglieder der Jugendgruppe, der Einladung des ASV Ebersbach-Weiler zum alljährlichen Vereinsabend. Somit stieg die Teilnehmerzahl um beachtliche 10 Personen im Vergleich zum Vorjahr.

Auch in diesem Jahr fand er im Vereinsheim des TCE (Tennis-Club Ebersbach-Roßwälden) statt, welches vom Deko-Team (Willi Metka, Günther Klein, Willi Gay, Manfred Schiller, Karl Rittinger) heuer herbstlich mit Hirschgeweihen dekoriert war, welche aus dem Bestand von Willi Gay stammten. Schwedenfeuer erhellten den Weg zum Eingang und zur Bar, wo die Gäste von einem, meist mehreren Cocktails und Schmalz- bzw. Frischkäsehäppchen empfangen wurden.

Unser Haus- und Hof-Caterer Matthias Köstlin versorgte uns mit einer würzigen Kartoffel(Knoblauch)suppe, butterzartem gemischten Braten mit Spätzle, Kartoffel- und Blattsalat. Den krönenden Abschluß bildete ein Walnusseis mit heißen Zimtzwetschgen. Alle langten kräftig zu. So konnten auch die anstehenden Aufgaben im Schätzspiel bewältigt werden. In vier Einmachgläsern waren jeweils die Anzahl der enthaltenen Gummibärchen, Walnüsse, Durchbeisser und Schokokugeln zu schätzen. Als Preis für die vier genauesten Gesamtanzahlen waren die vier Einmachgläser ausgelobt. Doch auch körperlich wurde sich gemessen- beim Zielwerfen mit der Angel und einem kleinen Gewicht in einen bereitgestellten Senfeimer. Eine leichte Abwandlung des Castings. Hier konnte unter den Jugendlichen Daniel Kraft und unter den Erwachsenen Matthias Hudler zeigen, wie es geht. So freute sich Daniel Kraft über seinen Preis – ein Rentiergeweih und wurde vom anschließend auftauchenden Nikolaus prompt ins Geschehen miteinbezogen.

 

Gedankt sei allen Helfern für Einkauf, Auf- und Abbau, Dekorieren, Organisation, Kochen etc.. Besonderer Dank gilt Ornella Metka, welche sich in gewohnt sympathischer Art und Weise darum gekümmert hat, daß keiner dehydrierte.

Am Sonntagvormittag  brachte die Truppe um Willi Metka das angemietete Vereinsheim wieder in sein ursprüngliches Aussehen zurück.

 

Im Auftrag der Vorstandschaft

 

Pressewart des ASV

 

 

Stefan Krejza

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASV Ebersbach-Weiler e.V.